Altes Schloß ⋅ Planie

Elmar Dau­cher: Mahn­mal für die Opfer des Natio­nal­so­zia­lis­mus, 1970
Mahn­mal für die Opfer natio­nal­so­zia­lis­ti­scher Gewalt­herr­schaft
Pla­nie
70173 Stutt­gart
S-Mit­te

Detail-Info auf stutt​gart​.de

Wie auf stutt​gart​.de nach­zu­le­sen, führ­te dies Denk­mal zu hef­ti­gen Kon­tro­ver­sen im Gemein­de­rat und der Stadt­be­völ­ke­rung. Das Amts­blatt der Stadt Stutt­gart vom 12.11.1970 berich­tet hier­über aus­führ­lich. → Tran­skrip­ti­on zum Nach­le­sen

Blick vom Karls­platz → Altes Schloß
vor dem Alten Schloß
Blick → Ein­gang Stauf­fen­berg Gedenk­stät­te
Blick über den Karls­platz → Altes Wai­sen­haus
Blick über den Karls­platz → Altes Wai­sen­haus
Blick → Neu­es Schloß
Blick → Neu­es Schloß
Blick → Neu­es Schloß & Schloß­platz

Boden-Inschrift im Inne­ren

Ver­femt Ver­stos­sen Gemar­tert
Erschla­gen Erhängt Ver­gast
Mil­lio­nen Opfer der
Natio­nal­so­zia­lis­ti­schen
Gewalt­herr­schaft
beschwö­ren dich
Nie­mals wie­der!

sie­he auch Bild 12

Info-Tafeln

Das Mahn­mal
zur Erin­ne­rung
an die Opfer der
Natio­nal­so­zia­lis­ti­schen
Gewalt­herr­schaft
wur­de 1970 gestal­tet
von Elmar Dau­cher
Den Text schrieb
Ernst Bloch

Ver­femt \ Ver­stos­sen
Gemar­tert \ Erschla­gen
Erhängt Ver­gast
Mil­lio­nen Opfer der
Natio­nal­so­zia­lis­ti­schen
Gewalt­herr­schaft
beschwö­ren dich
Nie­mals wie­der!

 

Altes Schloß · Stauf­fen­berg­platz