1934

FEBRUAR

28. Febru­ar

»Ari­er­pa­ra­graph« wird auf alle Ange­hö­ri­ge der Wehr­macht aus­ge­dehnt


MÄRZ

5. März

Ver­bot der Lie­fe­rung von Lite­ra­tur an jüdi­sche Geschäf­te

Auf­tritts­ver­bot für jüdi­sche Schau­spie­ler auf deut­schen Büh­nen


MAI

18. Mai

Sen­kung des Frei­be­trags der Reichs­flucht­steu­er von 200 000 auf 50 000 Reichs­mark


JUNI

23. Juni

Aus­wan­de­rer kön­nen nur noch 2000 Reichs­mark (statt wie bis­her 10 000 Reichs­mark) in aus­län­di­sche Devi­sen umtau­schen


DEZEMBER

8. Dezem­ber

»Nicht-Ari­er« wer­den zur Apo­the­ker­prü­fung nicht mehr zuge­las­sen

13. Dezem­ber

Habi­li­ta­ti­ons­mög­lich­keit an Uni­ver­si­tä­ten nur noch für »Ari­er«

weiter ⇒