Albert und Amalie Sicherer

Albert Siche­rer

gebo­ren am 07. Juli 1880 in Ober­dorf / Neres­heim / Würt­tem­berg
wohn­haft in Bopfin­gen und Ober­dorf a. Ipf
Depor­ta­ti­on: ab Stutt­gart 01. Dezem­ber 1941, Riga-Jung­fern­hof, Außen­la­ger Ghet­to Riga
Schick­sal: für tot erklärt

Ama­lie Siche­rer
gebo­re­ne Schloß
gebo­ren am 10. Dezem­ber 1890 in But­ten­wie­sen / Wertin­gen / Würt­tem­berg
wohn­haft in Bopfin­gen und Ober­dorf a. Ipf
Depor­ta­ti­on: ab Stutt­gart 01. Dezem­ber 1941, Riga-Jung­fern­hof, Außen­la­ger Ghet­to Riga
Schick­sal: für tot erklärt

https://​www​.bun​des​ar​chiv​.de/​g​e​d​e​n​k​b​u​c​h​/​d​e​9​6​1​087

Die Infor­ma­ti­on über Albert und Ama­lie Siche­rer hat uns freund­li­cher­wei­se Rudolf Drasch – Kreis­hei­mat­pfle­ger Land­kreis Pas­sau Buch­au­tor, Schrift­lei­ter KGV – im Som­mer 2019 zur Ver­fü­gung gestellt.